TextGrid - Virtuelle Forschungsumgebung für die Geisteswissenschaften

Autor / Herausgeber Neuroth, Heike
Veröffentlicht durch Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen)

Rezension

'TextGrid' ist ein Verbundprojekt, dessen Ziel es seit Beginn des Projekts im Jahre 2006 ist, eine internetbasierte Plattform als virtuelle Forschungsumgebung für die Geistes- sowie Kulturwissenschaften (für Philologen, Linguisten, Musikwissenschaftler und Kunsthistoriker) aufzubauen. Diese flexible und erweiterbare Forschungsumgebung ermöglicht es Wissenschaftlern verschiedener geisteswissenschaftlicher Disziplinen Methoden, Daten und Werkzeuge zu nutzen. Das Angebot umfasst Werkzeuge und Software zur textbasierten Datenerhebung und -auswertung sowie ein Archiv mit geisteswissenschaftlichen Forschungsdaten. Der Austausch von Forschungsdaten soll durch die Förderung und den Einsatz von moderner Informationstechnologie unterstützt werden.
Autor/-in der Rezension JBA

Format application application/rss+xml application/zip text/html
Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Blogs/Foren Datenbanken Dokumentenserver/Repositorys Newsletter/Mailinglisten Software/Tools
Zugang freier Zugriff
Land Deutschland
Schlagwörter Digitale Geisteswissenschaften
Thematische Klassifikation Computerlinguistik
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 07.08.2012
Zuletzt bearbeitet 18.06.2014; MW

Zurück